Willkommen

Herzlich willkommen

auf der Homepage des TTC Altena

                                                                                              Besucherzahl 28434

 


Das nächste Heimspiel

 

 

 

   :

 

 

 

Tischtennis Oberliga-West

Sonntag, 19.03.2017 in der Sauerlandhalle / Altena

Beginn: 14:00 Uhr - Einlass: ab 13:00 Uhr   //   Eintritt frei


 

Zweite und Dritte wollen unbesiegt bleiben (07.10.2016 09:03:22)

Am 5. Spieltag der Tischtennis-Bezirksklasse hat es Aufsteiger TTC Altena II erneut mit einem Gegner aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis zu tun. Eine Woche nach dem Auswärtssieg beim TuS Grundschöttel kommt nun am morgigen Sonntag (10 Uhr) der TTC Haßlinghausen in die Sauerlandhalle. Das Team aus dem Ortsteil von Sprockhövel ist aktuell Siebter im Klassement, unterlag zuletzt dem TV Sundwig mit 6:9. Falls der Tabellenzweite aus der Burgstadt die bisher gezeigten Leistungen bestätigen kann, sollte ein weiterer Sieg möglich sein. Haßlinghausens bislang bester Akteur, Carsten Alba (7:1-Bilanz) spielt am mittleren Paarkreuz.

TTC Altena III hat am Samstag um 15 Uhr in der Sporthalle des Burggymnasiums den TTC Volkringhausen II zu Gast. Der bisher unbesiegte Neuling in der 1. Kreisklasse, zurzeit auf Rang drei notiert, ist gegen die ausgeglichenem Konto (4:4) an fünfter Position platzierten Hönnetaler zwar leicht favorisiert, ein Spaziergang dürfte es gegen das Sextett um Spitzenspieler Thomas Noll (7:1-Bilanz) aber nicht werden.