Herzlich willkommen

auf der Homepage des TTC Altena

                                                                                              Besucherzahl 86939

 



 

Vierte bezwingt Damen-Duo (07.10.2016 09:05:15)

3. Kreisklasse: TTC Altena IV - TTC Volkringhausen IV 7:3

Ein tapferes Damen-Duo aus dem Hönnetal forderte am Donnerstag die Vierte des TTC Altena voll. Zu zweit mussten Nadine Brandt und Annabell Steiner versuchen, gegen das Herren-Quartett der Gastgeber zu bestehen.

Drei Punkte durften die Altenaer kampflos einstreichen. Die gespielten sieben Partien endeten letztlich knapp mit 4:3 für Schroeder und Co. - Beleg, dafür, wie eng es hätte werden können, wäre Volkringhausen komplett gewesen. Ihr Spielstärke deuteten die Damen aus dem Hönnetal bereits im Doppel an, das Gerd Schroeder und Peter Saathoff erst im fünften Satz zu ihren Gunsten entscheiden konnten. Auch die Einzel waren größtenteils umkämpft. Schroder verlor mit 1:3 gegen Steiner, Uwe Kleff musste sich beim 3:1 gegen Brandt mächtig strecken. Auch Peter Saathoff musste Steiners Überlegenheit nach vier Sätzen anerkennen, während Schroeder im Linkshändersuell mit Brandt klarer 3:0-Sieger blieb. Damit stand der Altenaer Sieg fest. In der letzten Runde lieferte sich Kleff mit Steiner ein Fünf-Satz-Duell, das der Altenaer nach 1:2-Rückstand noch drehen konnte. Ganz zum Schluss durfte auch noch Michael Jeide ran. Bei seinem Saisondebüt verlor er gegen Brandt allerdings in drei engen Durchgängen. Weiter geht es für die "Vierte", die nun 6:2-Punkte aufweist, am 29. Oktober beim verlustpunktfreien Post SV Lüdenscheid.