Willkommen

Herzlich willkommen

auf der Homepage des TTC Altena

                                                                                              Besucherzahl 71804

 



 

Siege für TTC II und TTC III (10.11.2016 10:58:20)

Die zweite Mannschaft des TTC Altena stellte im Spitzenspiel der Bezirksklasse erneut ihre Klasse unter Beweis und besiegte den PSV Iserlohn mit 9:2. In der Tabelle konnten die Waldstädter dadurch wieder überholt und Rang zwei erobert werden. Lieck/Cortese (3:0) und Sänger/Schöllhammer (3:1) sorgten bei einer 0:3-Niederlage von jakubeit/Herzog für die knappe Führung. Danach nahm Wilfried Lieck Bartkowski auseinander, gönnte ihm in drei Sätzen nur acht Punkte. Auch Cortese blieb klar erfolgreich. Jakubeits 11:8-Sieg im fünften Satz und der 3:1-Erfolg Sängers schraubten das Resultat auf 6:1. Schöllhammer musste sich anschließend zwar Elbel mit 1:3 beugen, doch Herzog stellte nach Kampf gegen Frevel mit 11:7 im "Fünften" den alten Abstand wieder her. Obowhl nun stärker gefordert, machten Lieck und Cortese jeweils in vier Durchgängen den Sack zu.

TTC II: Lieck/Cortese 1:0, Jakubeit/Herzog 0:1, Sänger/Schöllhammer 1:0 - Lieck 2:0, Cortese 2:0, Jakubeit 1:0, Sänger 1:0, Schöllhammer 0:1, Herzog 1:0

TTC Altena III festiegte in der 1. Kreisklasse durch den 9:5-Sieg gegen den TuS Halver II den dritten Tabellenplatz. Auch hier hieß es nach den Doppeln gegen nur vier Halveraner 2:1. Die Gäste blieben bis zum 4:3 dran, mussten dann aber zwei Zähler kampflos abgeben. Der überragend Springob und Steinkusz machten mit ihrem jeweils zweiten Einzelsieg den Sieg bereits perfekt, die Niederlagen von Grzywatz, der beide Einzel mit 11:13 im fünften Satz verlor, und Schroder fielen dank eines weiteren kampflosen Zählers nicht ins Gewicht.

TTC III: Springob/Kehl 1:0, Gryzwatz/Steinkusz 0:1, Schroeder/Kleff 1:0 (kampflos) - Springob 2:0, Grzywatz 0:2, Steinkusz 2:0, Schroeder 0:2, Kehl 2:0 kampflos, Kleff 1:0 kampflos

Die TTC-Jungen verloren ihr Heimspiel gegen Westfalia Werdohl II mit 2:8. Das Doppel Lehmkuhl/Sänger und Patrick Sänger sorten mit 3:0-Siegen für die Altenaer Ausbeute. - mj

TTC: Lehmkuhl/Sänger 1:0 - Lehmkuhl 0:3, Daube 0:2, Braun 0:2, P. Sänger 1:1