Willkommen

Herzlich willkommen

auf der Homepage des TTC Altena

                                                                                              Besucherzahl 34875

 


Das nächste Heimspiel

 

 

 

   :

 

 

 

Tischtennis Oberliga-West

Sonntag, 19.03.2017 in der Sauerlandhalle / Altena

Beginn: 14:00 Uhr - Einlass: ab 13:00 Uhr   //   Eintritt frei


 

TTC III bleibt Zweiter (10.03.2017 09:02:53)

Der Erfolg hätte sogar noch deutlicher ausfallen können, doch die beiden engsten Partien gingen mit zwei Bällen Differenz im fünften Satz an die Gäste - zum einen das dritte Doppel von Grzywatz/Kehl (9:11) und zum zweiten das Einzel von Ralf Springob gegen Maria Gabor (9:11). Lucas Kehl musste sich nach gutem Beginn in vier Sätzen gegen Klein beugen. Demgegenüber standen sechs glatte 3:0-Siege für Altena, zwei 3:1-Erfolge und ein gewohnt spannendes Match von Rudolf Herzog, der Gajewski mit 11:7 im Entscheidungssatz bezwang.
TTC III: Maiworm/Springob 1:0, Herzog/Schöllhammer 1:0, Grzywatz/Kehl 0:1 - K. Maiworm 2:0, Herzog 2:0, Schöllhammer 2:0, Springob 0:1, Grzywatz 1:0, Kehl 0:1
 
Die TTC-Schüler hatten den verlustpunktfreien Spitzenreiter der Kreisliga, TuS Bierbaum, beim 4:6 am Rand des ersten Unentschiedens, was maßgeblich dem in seinen Einzeln erneut ungeschlagenen Patrick Sänger zu verdanken war. Sein Bruder Marc Leon holte den vierten Punkt. - mj
TTC: Sänger/Sänger 0:1 - P. Sänger 3:0, M.L. Sänger 1:2, Simski 0:3