Willkommen

Herzlich willkommen

auf der Homepage des TTC Altena

                                                                                              Besucherzahl 22290

 


Das nächste Heimspiel

 

 

 

   :

 

 

 

Tischtennis Oberliga-West

Sonntag, 19.03.2017 in der Sauerlandhalle / Altena

Beginn: 14:00 Uhr - Einlass: ab 13:00 Uhr   //   Eintritt frei


 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >

TTC Vorschau auf das Wochenende (03.03.2017 09:05:52)

Nur Dritte und Schüler am Samstag im Einsatz

Nur ein schmales Programm haben am Samstag die Tischtennisspieler des TTC Altena zu bewältigen. Die Schüler erwarten um 12 Uhr in der Zweifach-Sporthalle des Burggymnasiums den Tabellenführer der Kreisliga, TuS Bierbaum. Im Anschluss peilt ab 15 Uhr die dritte Herrenmannschaft einen weiteren Sieg an, um Rang zwei in der 1. Kreisklasse zu verteidigen. Zu Gast ist die auf Rang sechs notierte Zweitvertretung der TTG Plettenberg/Oestertal. Fünf Mannschaften kämpfen in dieser Liga noch um die aktuell zwei Aufstiegsplätze. (mehr lesen...)

 
Pokal: Aus im Halbfinale für TTC II (01.03.2017 11:17:23)

TTC II verliert im Halbfinale gegen drei Ex-Altenaer

Bezirkspokal Arnsberg in Dortmund

Die zweite Mannschaft des TTC Altena ist beim Wettbewerb um den Bezirkspokal des Bezirks Arnsberg im Halbfinale gescheitert. (mehr lesen...)

 
Zweite verteidigt Vorsprung in der Tabelle (21.02.2017 09:22:57)

TTC II dreht nach den Doppeln auf

9:3-Erfolg in Haßlinghausen

Mit einem weiteren 9:3-Erfolg beendete die zweite Mannschaft des TTC Altena das dritte Saisonviertel in der Tischtennis-Bezirksklasse. Weiter geht es erst in knapp drei Wochen mit dem Auswärtsspiel beim Rangdritten PSV Iserlohn. (mehr lesen...)

 
Der letzte Spieltag vor der Karnevalspause (21.02.2017 09:20:33)

TTC II fährt nach Haßlinghausen

Dritte feiert knappen Sieg in Volkringhausen

Es ist die weiteste Auswärtstour des TTC Altena II in dieser Saison: Am frühen Abend (Aufschlag 17.30 Uhr) ist der Tabellenführer der Tischtennis-Bezirksklasse beim Rangsechsten TTC Haßlinghausen zu Gast, der die heutige Partie in der Sporthalle Hiddinghausen austrägt. Beides sind Ortsteile von Sprockhövel im Ennepe-Ruhr-Kreis. (mehr lesen...)

 
Überzeugende Leistungen in den Heimspielen des Wochenendes (14.02.2017 09:20:09)

Bezirksklasse: TTC Altena II - TuS Grundschöttel 9:3

Der Weg zum Durchmarsch in die Bezirksliga ist für die zweite Mannschaft des TTC Altena seit Sonntag frei. Der klare Sieg im Spitzenspiel gegen Verfolger TuS Grundschöttel hat den Vorsprung der Burgstädter in der Tabelle auf fünf Punkte anwachsen lassen. Dass der Rangdritte PSV Iserlohn überdies bereits am Freitagabend in Hagen/Dahl gestolpert war und nun bereits acht Zähler zurückliegt, kam noch oben drauf. (mehr lesen...)

 
TTC II und TTC III vor schweren Spielen (10.02.2017 09:17:18)

Nach den eher leichten Aufgaben am vergangenen Wochenende stehen die zweite und dritte Mannschaft des TTC Altena nun vor schweren Prüfungen. Die TTC-Reserve empfängt am Sonntag um 10 Uhr in der Sauerlandhalle mit dem TuS Grundschöttel den schärfsten Rivalen im Titelkampf. (mehr lesen...)

 
Vorschau 3. Kreisklasse (09.02.2017 06:49:30)

TTC ALTENA IV - TuS Bierbaum IV / Do. 19 Uhr

Am Donnerstag kommt es für unsere vierte Mannschaft zu einem richtungsweisenden Duell gegen den TuS Bierbaum IV. Es spielt der Tabellendritte gegen den Vierten. Nur der Gewinner kann oben dran bleiben. (mehr lesen...)

 
TTC II bleibt weiter ungeschlagen (09.02.2017 01:23:07)

Bezirksklasse: TTC Volkringhausen - TTC ALTENA II 1:9

Der Tabellenführer TTC Altena II gewann mit 9:1 deutlich beim Schlußlicht in Volkringhausen. Der Ehrenpunkt resultierte aus dem kampflos "geschenkten" Spiels, des verletzten Tony Cortese. Alle anderen Spiele gingen an die Burgstädter.
Die Doppel waren noch sehr umkämpft, das Altenaer Spitzendoppel Sänger/Schöllhammer musste über die volle Distanz gehen. Und behauptete sich mit 11:8 im fünften Satz. Oladapo/Lieck und Jakubeit/Herzog setzen sich jeweils in vier Sätzen durch.
Am oberen Paarkreuz setzte sich Wilfried Lieck in einem sehenswerten Duell mit 3:0 gegen Gerrietzen durch. Kolawole Oladapo benötigte gegen Brandt einen Satz mehr. In der Mitte bezwang Frank Sänger seinen entnervten Gegner Rrinhold mit 11:8, 11:3 und 11:0.
(mehr lesen...)

 
TTC III klettert auf Tabellenplatz 4 (09.02.2017 01:15:29)

1.Kreisklasse: DJK TuS Westfalia Werdohl IV - TTC ALTENA III 1:9

Gegen das Schlußlicht aus Werdohl gab sich unsere Dritte keine Blöße, und entschied das Lennederby mit 9:1 für sich. Aus den Doppeln sprang eine 2:1 Führung heraus. Schöllhammer/ Kehl drehten einen 1:2 Satzrückstand, und gewannen die folgenden Sätze mit 11:6 und 11:7. Maiworm/Springob gewannen deutlich mit 3:0 zur 2:0 Führung. Nur das dritte Doppel mit Bartels/Kleff unterlag mit 2:3 Sätzen. Marc Schöllhammer drehte dann wie schon im Doppel einen 1:2 Satzrückstand noch herum. (mehr lesen...)

 
TTC weiter Siegreich (09.02.2017 01:00:41)

Oberliga West: SC Arminia Ochtrup - TTC ALTENA 2:9

Der Spitzenreiter aus Altena, nahm auch die Auswärtshürde in Ochtrup erfolgreich.Mit 9:2 konnten die Gastgeber bezwungen werden. Nach den Doppeln führte der TTC wie so oft mit 2:1. Karakulak/Wloczko mussten sich nach fünf Sätzen geschlagen geben. Die anderen beiden Altenaer Doppel mit Katus/Zielinski und Maiworm/Wierzchowski,waren jeweils mit 3:1 erfolgreich.
Im ersten Einzel entzauberte Ara Karakulak, den Ochtruper Spitzenspieler Brinkhaus glatt mit 3:0. Krisztian Katus musste dagegen mit 2:3 gegen Nagm den 2:3 Anschluß zulassen. (mehr lesen...)

 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >