Die Mannschaften:

1. Jugend

1. Mannschaft

2. Mannschaft

3. Mannschaft

4. Mannschaft

 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >

Lokalderby in der Kreisliga (05.03.2016 14:31:00)

Kreisliga: TTC ALTENA II - TS Evingsen

Um 15 Uhr empfängt der TTC die Gäste aus Evingsen. Stadtderbys haben immer einen speziellen Reitz, und auch diesmal steckt Brisanz drin. Durch die Niederlage von Str.Altena am letzten Spieltag, ist für unseren TTC der zweite Platz wieder in Reichweite gelangt! Aber der Weg dorthin wird nicht einfach werden, denn das Hinspiel in Evingsen endete 8;8. Also ist auch diesmal ein enger Spielverlauf abzusehen. Denn nur wenn die restlichen Partien gewonnen werden, kann der zweite Tabellenplatz erreicht werden.

Pressebericht aus dem Altenaer Kreisblatt 05.03.2016 (mehr lesen...)

 
TTC siegt auch in Münster (29.02.2016 09:13:00)

Altenaer Kantersieg im Spitzenspiel

TISCHTENNIS, NRW-LIGA DJK Borussia Münster – TTC Altena 1:9
(Altenaer Kreisblatt / Artikel vom 29. Februar)

 

Münster - Wo Spitzenspiel drauf steht, muss nicht zwangsläufig auch ein Spitzenspiel drin sein – zumindest dann nicht, wenn der TTC Altena daran beteiligt ist. Der FC Bayern München der Tischtennis-NRW-Liga dominierte auch das Gastspiel beim Tabellenvierten DJK Borussia Münster nach Belieben, verbuchte einen souveränen 9:1-Erfolg und stellte seine Ausnahmestellung in dieser Liga einmal mehr eindrucksvoll heraus.

  (mehr lesen...)

 
Vorbericht zum Spiel in Münster aus dem AK (29.02.2016 09:07:00)

Münster nicht unterschätzen


TISCHTENNIS, NRW-LIGA DJK Borussia Münster – TTC Altena
(Altenaer Kreisblatt vom 26. Februar)

ALTENA - Und täglich grüßt das Murmeltier: Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis der dritte Aufstieg des TTC Altena in Folge unter Dach und Fach ist. Die Burgstädter befinden sich drei Jahre nach dem freiwilligen Rückzug aus dem nationalen Spitzensport auf direktem Wege in die Oberliga – der fünfthöchsten Spielklasse.
  (mehr lesen...)

 
TTC III gewinnt Top-Spiel in der 2. Kreisklasse (25.02.2016 00:32:00)

2. Kreisklasse: TTC Altena III - DJK Westfalia Werdohl V 8:1

 

Im Topspiel der 2.Kreisklasse setzte sich gestern Abend unsere dritte TTC-Mannschaft deutlich mit 8:1 gegen Werdohl V durch! Der Grundstein wurde gleich mit zwei Doppelerfolgen gelegt. Benzler/Kehl fanden gegen Netzel/Lehmkuhl zu nächst zwar schlecht ins Spiel und verloren den ersten Satz, konnten die folgenden drei Sätze aber dann für sich entscheiden. Grywatz/Schröder hatten gegen Roussell/Weiffen keine Probleme und gewannen glatt mit 3:0. (mehr lesen...)

 
TTC IV verliert in Werdohl (24.02.2016 08:20:56)

Unentschieden verpasst

3. Kreisklasse: Westfalia Werdohl VI - TTC Altena IV 8:5

Nach einem umkämpften Spiel musste die "Vierte" am Dienstagabend am Köstersberg der Werdohler "Sechsten" zum 8:5-Sieg gratulieren. Ohne den erkrankten Peter Saathoff und seit dem Vormittag auch ohne Lucas Kehl, der die "Dritte" im Parallelspiel in der Sauerlandhalle verstärken musste, standen die Chancen von vornherein nicht gut, zumal das vierte Brett erst kurzfristig durch Debütant Hans Jürgen Boldt besetzt werden konnte. Aber da es für die "Dritte" um den Aufstieg geht, half TTC IV natürlich gern aus.

 

  (mehr lesen...)

 
Top-Spiel in der 2. Kreisklasse - TTC IV zu Gast beim Tabelle Schlusslicht (22.02.2016 22:24:00)

Am morgigen Dienstag findet um 19:00 das Top-Spiel in der 2. Kreisklasse statt. Zu Gast sein wird der Tabellenvierte DJK TuS Westfalia Werdohl V. Hierbei wird es wohl zum Aufeinandertreffen mit einem alten Bekannten kommen. Jonathan Lehmkuhl war in der Hinrunde noch für den TTC aktiv und wechselte zur Rückrunde nach Werdohl.

Der TTC III ist in der in der Rückrunde noch unbesiegt und wird morgen versuchen diese Serie weiter auszubauen.... (mehr lesen...)

 
TTC überlässt Witten nur einen Satz (22.02.2016 09:27:21)

TTC watscht Schlusslicht erneut ab
TISCHTENNIS, NRW-LIGA TTC Altena – ETSV Witten 9:0 / Gäste gewinnen nur einen Satz

(Altenaer Kreisblatt/ 22. Februar - Artikel von Lars Schäfer)

Altena - Es war eine Machtdemonstration aller erster Güte, die Liga-Dominator TTC Altena am Samstagabend in der Zweifachturnhalle des Burggymnasiums fabrizierte. Dem Schlusslicht ETSV Witten wurde beim 9:0-Erfolg in gerade einmal 60 Minuten eine kostenlose Lehrstunde erteilt, die sich gewaschen hatte.
  (mehr lesen...)

 
TTC II weiter auf der Siegerstraße (21.02.2016 14:11:52)

Kreisliga: TTC Altena II - DJK TuS Westfalia Werdohl III 9:1

Im gestrigen Heimspiel gegen den DJK Westfalia Werdohl III stellt der TTC II wieder einmal seine neu entdenkte Doppelstärke unter beweis. In den ersten 5 Spielen der Rückrunde hat die "zweite" bislang nur ein Doppel verloren. Cortese/Jakubeit macht mit Revello/Bilgen kurzen Prozess. Schöllhammer/Kehl spielten gegen das Spitzendoppel aus Werdohl und brachten Krzeminski/Müller die erste Rückrunden-Niederlage bei. Auch das neu formierte Doppel Sänger/Benzler konnten ihr Spiel gewinnen. Zwar musste man gegen Dreßler/Stoman in den Entscheidungssatz, konnte sie da aber dann mit 11:5 auf Abstand halten... (mehr lesen...)

 
NRW-Liga: Heimsieg fest eingeplant (20.02.2016 11:35:10)

TTC Altena - ETSV Witten

NRW-Liga: Um 18.30 Uhr kommt es heute zum ungleichen Duell zwischen dem Tabellenführer TTC Altena, und demTabellenschlußlicht aus Witten. Unser TTC geht so natürlich als Favorit ins Spiel, und möchte zwei weitere Punkte einfahren.

Pressebericht aus dem Altenaer Kreisblatt 20.02.2016 (mehr lesen...)

 
Vorbericht zum Spiel der zweiten Mannschaft (20.02.2016 11:30:37)

Kreisliga: TTC Altena II - DJK TuS Westfalia Werdohl III

Um 15 Uhr empfängt unser TTC im heimischen Burggymnasium den Lokalrivalen aus Werdohl. Das Hinspiel in Werdohl endete mit 8:8. Im Heimspiel möchten wir natürlich beide Punkte in Altena behalten, was jedoch gegen die Truppe aus Werdohl nicht so einfach sein dürfte.

Pressebericht aus dem Altenaer Kreisblatt 20.02.2016 (mehr lesen...)

 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >