Die Mannschaften:

1. Jugend

1. Mannschaft

2. Mannschaft

3. Mannschaft

4. Mannschaft

 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >

TTC 2 spielt sich auf auf den 3. Platz vor (24.01.2016 20:29:19)

Die zweite hat sich am vergangenen Samstag gegen eine starke Mannschaft der TTSG Lüdenscheid 4 auf den dritten Platz der Kreisliga vorgespielt. 

 
Grundstein hierfür war das 3:0 aus dem Doppeln (mehr lesen...)

 
TTC 4 verliert Lokalderby gegen TS Evingsen 2 (23.01.2016 16:06:07)

Am frühen Nachmittag tratt unsere vierte heute als klarer Ausseiter zum Lokalderby bei TS Evingsen 2 an, zumal man auf Grund von mehreren verletzungsbedingten Ausfällen nur mit 3 Spielern antrat und somit von Anfang an einem Rückstand hinterher lief.

Dabei sah es zu beginn des Spieles garnicht so schlecht aus. (mehr lesen...)

 
Vorbericht zum Spiel der 1. Mannschaft morgen in Hamm (23.01.2016 13:07:17)

In der NRW-Liga, muss Tabellenführer TTC Altena am ungewohnten Sonntagmorgen beim TTC GW Bad Hamm II antreten.
Vorbericht aus dem Altenaer Kreisblatt 23.01.2016 (mehr lesen...)

 
Vorbericht zum Spiel unserer 2. Mannschaft (23.01.2016 13:00:26)

In der Kreisliga kommt es heute Abend um 18.30 Uhr zum Spiel des TTC Altena II, bei der TTSG Lüdenscheid IV.Es ein Duell der Tabellennachbarn,der TTC kann mit einem Erfolg an den Lüdenscheidern vorbeiziehen.
Pressebericht-Altenaer Kreisblatt 23.01.2016 (mehr lesen...)

 
Vorstellung unere Neuzugänge (20.01.2016 00:21:00)

In der Winterpause der diesjährigen Saison, schlossen sich mit Sven Jakubeit und Frank Sänger zwei Erfahrene Spieler dem Verein an. Beide Spieler sollen vorrangig in der 2. Mannschaft zum Einsatz kommen. (mehr lesen...)

 
Vereinsmeisterschaften 2016 (19.01.2016 00:19:00)

Am vergangenen Samstag, 15:00 Uhr fanden unsere jährlichen Vereinsmeisterschaften statt.

Wie in jedem Jahr fanden auch die diesjährigen Vereinsmeisterschaften in der Turnhalle des Burggymnasiums statt. Hier bei wurde sowohl der Vereinsmeister im Einzel (Herren A & B) als auch im Doppel ausgespielt. Insgesamt nahmen dieses Jahr 16 Vereinsmitglieder an der Veranstaltung teil.

Begonnen haben wir mit den Doppel. Hierbei wurde zunächst in zwei 4er Gruppen gespielt, wobei sich jeweils die ersten beiden Doppel der Gruppe für das Halbfinale qualifiziert. In Gruppe 1 setze sich mit Cortese/Jakubeit (3:0) der klarer Favorit vor Kehl/Ossenberg (2:1), Büger/Lehmkuhl (1:2) und F. Sänger/P. Sänger (0:3) durch. Wobei einzigst das Doppel Kehl/Ossenberg einen Satz gegen die beiden gewinnen konnten. In der 2. Gruppe setze sich das uneingespielte Doppel Springob/F. Sänger mit 3:0 Spielen gegen die Konkurzen durch. Zweiter dieser Gruppe wurde Grywatz/Kleff (2:1) vor Steinkuzs/Schöllhammer (1:2) und Saathoff/Kehl (0:3). Sodass es zu den Halbfinalpartien Cortese/Jakubeit gegen Grywatz/Kleff und Kehl/Ossenberg gegen Springob/F. Sänger kam.

Beide Gruppensieger konnten Ihre Duelle klar mit 3:0 für ich entscheiden, sodass beide hochverdient ins Finale einzogen, in dem sich das gut harmonierende Doppel Cortese/Jakubeit dann doch klar durchsetzen konnte. Die erste Entscheidung des Tages war gefallen

. (mehr lesen...)

 
Rückblick Kreispokalfinale 2015/2016 (18.01.2016 21:42:03)

Ein kurzer Rückblick zum Kreispokalfinale und gleichzeitig auch Lokalderby zwischen der zweitvertretung des TTC´s und dem StR Altena 2, das am Freitag dem 11.12.15 in Neuenrade stattgefunden hat.

  (mehr lesen...)

 
Mini-Meisterschaft (18.01.2016 18:39:42)

Am Donnerstag, 4. Februar, richtet der TTC Altena einen Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften für Altena und Nachrodt-Wiblingwerde aus. Gespielt wird in der Zweifach-Sporthalle des Burggymnasiums.Beginn ist um 17.30 Uhr

 
Wilfried Lieck hält bei "Westdeutschen" in Erkelenz gut mit (18.01.2016 18:37:55)

TTC-Spitzenspieler Ara Karakulak konnte aus privaten Gründe nicht teilnehmen, derweil Wilfried Lieck, der als Ersatzspieler auf der Teilnehmerliste stand, erst am Freitagabend von seiner Nachnominierung für die Westdeutschen Tischtennis-Einzel- und Doppel-Meisterschaften erfuhr. So machte sich der Routinier am Samstagmorgen auf die Fahrt nach Erkelenz, wusste auch durchaus zu überzeugen, auch wenn es zum Weiterkommen nicht reichte.
Im Einzel begann es in seiner Vorrundengruppe mit unglücklichen Fünf-Satz-Niederlagen gegen Nico Bohlmann (DJK BW Avenwedde/8;11, 11:8, 11:5, 8:11, 11:13) und Lucas Erhard (Velbert/8:11, 11:5, 8:11, 11:9, 7:11), es folgte ein deutlicheres 1:3 gegen Tom Heisse (TTC BW Brühl-Vochem/11:13,12:10, 8:11, 4:11).
Im Doppel (32er K.o.-System) gewann Lieck an der Seite von Steffen Potthoff (Borussia Dortmund), der durch eine Bänderdehnung allerdings arg gehandicapt war, zunächst gegen Offermann/Maiworm (Brühl-Vochem/Germania Oberdrees in drei Sätzen, ehe im Achtelfinale mit 1:3 gegen die eingespielten Uran/Freitag (Bayer Uerdingen) Endstation war. (Quelle: Lüdenscheider Nachrichten/18.1.2016, Autor: Marc Kusche)

 
Vereinsmeisterschaften 2016 (15.01.2016 18:27:00)

Der TTC Altena führt am spielfreien Samstag, 16. Januar, seine Vereinsmeisterschaften durch. Die Zweifach-Sporthalle des Burggymnasiums ist wie gewohnt der Austragungsort. Ab 13.00 Uhr wird aufgebaut, das Turnier startet um 15.00 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt, der Vorstand hofft auf rege Beteiligung.

 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >