Willkommen

Herzlich willkommen

auf der Homepage des TTC Altena

                                                                                              Besucherzahl 28434

 


Das nächste Heimspiel

 

 

 

   :

 

 

 

Tischtennis Oberliga-West

Sonntag, 19.03.2017 in der Sauerlandhalle / Altena

Beginn: 14:00 Uhr - Einlass: ab 13:00 Uhr   //   Eintritt frei


 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >

Ein makelloses Wochenende (31.01.2017 10:07:50)

Bezirksklasse: TTC Altena II - PSV Iserlohn II 9:2

Leichtes Spiel hatte die zweite Mannschaft des TTC Altena im Heimspiel gegen den PSV Iserlohn II, der lediglich zu fünft im Burggymnasiusm angetreten war. (mehr lesen...)

 
Schüler erfolgreich! (29.01.2017 18:21:30)

TTC ALTENA - TuS Bierbaum II 6:4

Unsere Schülermannschaft konnte das Hinspielergebnis erfolgreich umdrehen, und gewann gegen die Reserve aus Bierbaum mit 6:4. Damit konnten unsere jüngsten Spieler einen Tabellenplatz gut machen und stehen nun vor dem TuS Bierbaum II auf Platz 5. Im Eingangsdoppel mussten sich zunächst die Sänger Brüder geschlagen geben, doch in den Einzeln waren die Altenaer einen Tick besser. Großen Anteil am Gesamterfolg hatte Patrick Sänger, welcher alle drei Einzel gewinnen konnte. Marc-Leon Sänger spielte ebenfalls stark auf und steuerte zwei Einzelsiege bei. Auch Louis Lehmkuhl war in einem Einzel erfolgreich, so konnten alle Spieler punkten.

TTC Altena: P.Sänger/M.-L.Sänger 0:1
Patrick Sänger 3:0, Louis Lehmkuhl 1:2, Marc-Leon Sänger 2:1

  (mehr lesen...)

 
TTC IV zurück in der Erfolgsspur (28.01.2017 18:16:59)

3.Kreisklasse: TTC ALTENA IV - Post SV Lüdenscheid II 8:2

Mit 8:2 bezwang unsere vierte Mannschaft die Reserve von Post SV Lüdenscheid. Damit konnte der TTC den dritten Tabellenplatz festigen. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnten die "Postler" immer auf Distanz gehalten werden. Bereits nach den Doppeln lag der TTC IV mit 2:0 vorne. Bartels/Stede knapp in fünf Sätzen und Kleff/Saathoff deutlich mit 3:0 Sätzen, sollten für die Führung. Sven Bartels erhöhte danach auf 3:0, ehe Uwe Kleff den ersten Gegenpunkt zu lassen musste. Christian Stede und Peter Saathoff wiesen im Anschluß mit klaren Erfolgen ihre Gegner in die Schranken. Die Burgstädter spielten konsequent weiter und holten schnell die Gewinn bringenden Punkte. Nur Saathoff musste seinem Gegner einmal gratulieren.

TTC IV: Bartels/Stede 1:0, Kleff/Saathoff 1:0
Bartels 2:0, Kleff 1:1, Stede 2:0, Saathoff 1:1

  (mehr lesen...)

 
Vereinsmeisterschaften (25.01.2017 18:12:03)

Am letzten Samstag fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. In der Halle des Burggymnasiums spielten 16 Teilnehmer die neuen Vereinsmeister aus. Bei den Herren wurden zunächst die Doppel zugelost und dann im Modus - Jeder gegen Jeden - ausgespielt. Den Titel sicherte sich ungeschlagen Frank Sänger und Christian Stede. Auf Platz 2 folgten Andreas Grywatz und Uwe Kleff. Den dritten Platz sicherten sich Lucas Kehl und Dominik Steinkusz. Im Einzel wurde zunächst in zwei Gruppen gespielt, wobei sich die Ersten und Zweiten für das Halbfinale der Herren-A Klasse qualifizierten. Die dritt- und viert Platzierten kämpften im Anschluß um den Titel der Herren-B Klasse.
Am Ende setzte sich in der Herren-A Klasse Frank Sänger durch, und gewann nach dem Doppeltitel auch den Vereinsmeistertitel im Einzel! Im Endspiel setzte sich Frank gegen seinen Mannschaftskameraden Sven Jakubeit durch. Den dritten Platz errang Ralf Springob.
Bei den Herren-B landete Andreas Grywatz auf Platz eins, gefolgt von Lucas Kehl und Uwe Kleff.
Bei den Schülern wurde wie im Doppel "Jeder gegen Jeden" gespielt. Vereinsmeister wurde ohne Niederlage Patrick Sänger! Damit standen diesmal Vater und Sohn als Sieger fest. Den zweiten Platz bei den Schülern belegte der jüngere Bruder Marc-Leon Sänger vor Louis Lehmkuhl.
(mehr lesen...)

 
Vereinsmeisterschaften 2017 (21.01.2017 10:45:06)

Am heutigen Samstag 21.01.2017 stehen die diesjährigen Vereinsmeisterschaften an. Wie schon berichtet finden diese wieder in der Halle des Burggymnasiums in Altena statt. Beginn ist um 15 Uhr, alle Spieler des TTC Altena können teilnehmen. Über eine hohe Beteiligung würden sich alle freuen.
Es darf gespannt sein, wer sich in diesem Jahr den Titel sichern kann. Im letzten Jahr hieß der Vereinsmeister Anthony Cortese. Und die Doppelpaarung Cortese/ Jakubeit stand ganz oben.

  (mehr lesen...)

 
TTC II startet erfolgreich in die Rückrunde (20.01.2017 17:39:51)

Bezirksklasse: TTC ALTENA II - TV Sundwig 9:2

Bezirksklasse: Der TTC Altena II startet mit einem Heimsieg in die Rückrunde. In der Sauerlandhalle wurde am Sonntagmorgen der TV Sundwig mit 9:2 auf die Heimreise geschickt. Für den TTC schlugen erstmals Kolawole Oladapo und Kevin Maiworm auf. Beide konnten auch direkt überzeugen und punkteten sowohl im Einzel wie auch im Doppel. Nach den Doppeln sprang eine 2:1 Führung für Altena heraus. Lieck/Oladapo und Jakubeit/Maiworm gewannen jeweils deutlich. Nur Sänger/Herzog unterlagen mit 2:3 Sätzen. In den Einzeln zog der TTC II dann deutlich davon. (mehr lesen...)

 
TTC IV unterliegt beim Tabellenführer (20.01.2017 17:33:22)

3. Kreisklasse: Schalksmühler TV II - TTC ALTENA IV 7:3

Beim ungeschlagenem Tabellenführer in Schalksmühle gelang unserer vierten Mannschaft leider kein Punktgewinn. Wie im Vorfeldzu erwarten war, präsentierten sich die Schalksmühler an diesem Tag als eine Nummer zu groß. Der TTC startete zwar sehr gut und ging mit einer 2:0 Führung aus den Doppeln.

  (mehr lesen...)

 
Westdeutschen Meisterschaften (18.01.2017 20:51:35)

Am kommenden Wochenende stehen in Oberhausen die Westdeutschen Meisterschaften auf dem Pogramm. Durch seinen Triumph bei den Westdeutschen Jugendmeisterschaften, sicherte sich Nils Maiworm sein Startrecht für dieses Prestigeturnier. Trotz starker Konkurrenz ist es das Ziel die Gruppenphase zu überstehen. (mehr lesen...)

 
TTC startet perfekt in die Rückrunde (17.01.2017 22:50:27)

Oberliga West: TTC Altena- SC Bayer 05 Uerdingen 9:0

Nach dem eindrucksvollen Erfolg in Dortmund wurde auch die Pflichtaufgabe in der Sauerlandhalle gegen Uerdingen mit Bravour gelöst. Die Gäste wurden mit der Höchststrafe von 9:0 auf den Heimweg geschickt. Es waren zwar zwei kampflose Punkte dabei, da der Uerdinger Uran verletzt "schenkte". In den anderen Partien wurden lediglich zwei Sätze abgegeben, so dass dieses Duell recht schnell beendet war.
Nun steht der TTC Altena, bei einer Begegnung mehr, erstmal wieder an der Tabellenspitze.

TTC Altena: Katus/Zielinski 1:0 (kampflos), Karakulak/Wloczko 1:0, Maiworm/Wierzchowski 1:0
Katus 1:0,Karakulak 1:0 (kampflos),Wloczko 1:0,Maiworm 1:0, Zielinski 1:0,Wierzchowski 1:0

  (mehr lesen...)

 
TTC schlägt ärgsten Verfolger (17.01.2017 22:43:46)

Oberliga West: BV Borussia Dortmund II - TTC ALTENA 2:9

Eindrucksvoll bezwang der TTC Altena gestern Abend die Dortmunder Borussia. Mit 9:2 wurde der Tabellendritte klar in Schach gehalten.Damit bleibt der TTC Altena dem Tabellenführer Champions Düsseldorf weiter auf den Fersen. In Dortmund sprang wieder eine 2:1 Führung nach den Doppeln heraus.Danach folgte direkt ein Doppelschlag am oberen Paarkreuz! Ara Karakulak bezwang die Dortmunder Nummer 1, Qi mit 3:1 und Krisztian Katus legte ebenfalls mit 3:1 gegen Potthoff nach.In der Mitte folgte dann eine Punkteteilung... (mehr lesen...)

 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >