Herzlich willkommen

auf der Homepage des TTC Altena

                                                                                              Besucherzahl 88386

 



 

TTC III verliert den Kontakt zur Spitzengruppe (20.11.2016 15:23:00)

1.Kreisklasse: TTSG Lüdenscheid V - TTC ALTENA III 9:4

Die dritte Mannschaft des TTC Altena beendete gestern die Hinserie, mit einer 9:4 Niederlage in Lüdenscheid.Bereits nach den Doppeln lag man mit 1:2 zurück, da nur Springob/Kehl erfolgreich waren.Danach folgten 5 Niederlagen in folge. Oben verlor Grywatz glatt 0:3 gegen Powierski, Springob mit 1:3 gegen Sauer.In der Mitte gab es auch für Schröder und Steinkusz nichts zu holen.Am unteren Paarkreuz musste Kleff seinem Kontrahenten Reil nach einem 1:3 gratulieren. Ein wieder mal gut aufgelegter Lucas Kehl behielt die Nerven und bezwang in fünf Sätzen Peukert. Damit erspielte Lucas eine starke 7:1 Hinrundenbilanz. Wir kamen nun durch zwei weitere fünf Satzerfolge durch Springob und Grywatz auf 4:7 heran. Doch die Lüdenscheider machten das Spiel in der Mitte zu. Steinkusz und Schröder unterlagen beide knapp mit 2:3 Sätzen.
In der Tabelle befindet sich der TTC Altena III nun mit 9:7 Punkten auf Platz fünf.

ttc III: doppel springob/kehl 1:0,grywatz/steinkusz 0:1,schröder/kleff 0:1
springob 1:1,grywatz 1:1 steinkusz 0:2,schröder 0:2,kehl 1:0,kleff 0:1