Herzlich willkommen

auf der Homepage des TTC Altena

                                                                                              Besucherzahl 233774

 

 


2. Ausgabe: Neues vom TTC Altena (04.05.2020 09:50:59)

Neues vom TTC Altena

Auch heute möchte Euch der Vorstand zeitnah von unserer dritten
Telefonkonferenz in Coronazeiten berichten, die vergangene Woche stattgefunden hat.
Wir hoffen, dass es Euch allen weiterhin gesundheitlich gut geht und
keiner vom Corona-Virus infiziert ist.

Hier der Stand der Planungen für die Saison 2020/21:
Die Planungen für die 1. und 2. Mannschaft sind noch nicht vollständig abgeschlossen.
Die Anmeldung unserer 1. Mannschaft in der Regionalliga West erfolgt in den
nächsten Tagen.


Vom Verband sind bisher folgende Termine geplant:
25. Mai bis 3. Juni: Meldungen der Mannschaften
7. Juni bis 14. Juni: Festlegung der Spieltage und Uhrzeiten sowie Eingabe der Mannschaftsaufstellungen
Der 1. Spieltag ist für das Wochenende 29./30. August geplant.


Der Deutsche Tischtennis-Bund hat sich bereits Gedanken gemacht, wie ein Training in der Coronakrise stattfinden könnte, die aber noch nicht bindend sind. Hier einige Punkte:
1. Kein offener Trainingsbetrieb
2. Der Auf- und Abbau von Tischen und Materialien erfolgt durch fest eingeteilte
Personen, die dazu Handschuhe und Mundschutz nutzen müssen.
3. Es gibt fest eingeteilte Trainingspaarungen.
4. Es wird kein Doppel gespielt und es gibt keinen Seitenwechsel.
5. Trainer im Nachwuchsbereich halten Abstand, tragen Mundschutz und
führen keine Bewegungskorrekturen durch.
Das sind nur einige dem vom DTTB angedachten Punkte. Wie Ihr seht, werden wir
dafür einige organisatorische Veränderungen vornehmen müssen, wenn es so kommt.

Aktuell findet auch weiterhin noch kein Training statt.

 

Wichtig für alle, die ihren Strom von der Mark-E beziehen: Der TTC nimmt wieder an einem Wettbewerb teil und hat die Chance, eine Prämie zu gewinnen.

Ab sofort können Kunden der Mark-E auf https://sponsoring.mark-e.de abstimmen. Insgesamt 28 Projekte haben sich erfolgreich beworben! Sie wetteifern um die ersten 25 Plätze, die mit einem Gesamtbudget von 25.000 Euro unterstützt werden.

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen infolge der Corona-Virus-Pandemie findet die Votingcode-Vergabe ausschließlich online statt. Auf der Mark-E Internetseite unter https://www.mark-e.de/votingcode können sich Kunden mit Hilfe der Vertragskontonummer und PLZ (Standort des Zählers) einen Code generieren. Und der Weg zur Eingabe der Stimme für unser Projekt ist dann nur zwei Klicks entfernt.

Ihr könnt auch unter befreundeten bzw. mit Euch verwandten Mark-E Kunden für das TTC-Projekt werben und Stimmen einsammeln. Die Votingphase dauert bis zum 29.05.2020, 12 Uhr. Falls ihr Fragen habt, sprecht Marc an.


Abschließend noch eine interessante Zahl: In der Saison 2019/20 wurden 188 Presseartikel im Altenaer Kreisblatt über den TTC Altena veröffentlicht.
 

Weitere News folgen demnächst, bleibt gesund und bis bald.

 



Euer Vorstand